HPE ohne TUEV LBA v3 

Containerstauung

Für eine sichere Seereise kommt es auf die Verladung des Frachtgutes durch den Verpacker und die Qualität der Containerstauung an. Wir erstellen für jeden Container einen Stauplan, achten dabei auf Einsparung von Frachtraum-Volumen, optimale Platzausnutzung und eine nicht überschreitende Gewichtsbelastung der Container.

 

Die individuelle Fertigung von Sicherungsmaßnahmen garantieren sicheren Halt und maximalen Schutz bis zum Empfänger. Zum Abschluss wird der Container durch die für die Stauung verantwortliche Person versiegelt, die Siegelnummer wird auf dem Stauplan, Lieferschein und Ladebericht vermerkt.